Chris Panzner

Bild wird noch hinzugefügt

Christine Panzner ist am 27. Juli 1950 in Gelnhausen/Hessen geboren.

1961 zog die Familie nach Wuppertal und seitdem lebt sie dort.

Sie machte eine Ausbildung zur Diplom-Krankenschwester.

1971 heiratete sie und bekam 2 Söhne, Rene und Andre.

Nach ihrer Scheidung 1981 richtete sie sich ihr Leben mit den Kindern ein und fand sich in ihren Hobbys: Schreiben, Lesen, Reisen, Tanzen, Kochen und Singen wieder.

Gleichzeitig engagiert sie sich in dieser Zeit stets für die Frauenbewegung.

2018 hat sie den Westdeutschen Autorenverband kennengelernt und trat Anfang 2019 dem Verband bei.